Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

NLP COM-INSTITUT

 

                                                                                                                                                                                                                                          

Was ist NLP?    Wer hat es erfunden?     Wofür ist es gut?   Wie kann ich es erlernen?


Was ist NLP?


NLP bedeutet Neuro-Linguistisches Programmieren
Neuro: Wahrnehmung mit Hilfe der Sinnesorgane und Weiterverarbeitung im Nervensystem und Gehirn.
Linguistisch: Verbale und nonverbale Kommunikation.
Programmieren: Verändern von Denk- und Verhaltensmustern.


NLP ist ein Modell der Kommunikation und des Wissens das es ermöglicht, das Verhalten von Menschen besser zu verstehen und sich selbst damit  erfolgreich weiter zu entwickeln. Es beschreibt aus Erkenntnissen der Systemtheorie, Linguistik, Neurophysiologie und Psychologie die wesentlichen Prozesse im menschlichen Zusammenleben.


Wer hat es erfunden?


Anfang der 1970 iger Jahre haben der  Amerikanern Richard Bandler, amerikanischer Mathematiker,  Informatiker und Psychologe und John Grinder, Anglist und Linguist, die Grundlagen des NLP gemeinsam begründet.
Anhand von Beobachtungen und Erfahrung zu Arbeiten von Fritz Perls  (Gestalttherapie), Milton Erickson (Hypnotherapie) und Virginia Satir (Familientherapie)  und deren verwendeten Kommunikationstechniken, entwickelten Sie gemeinsam die Grundlagen des NLP. So wie in vielen anderen Fachgebieten wurden und werden, diese Grundlagen  bis heute ständig weiterentwickelt, von Trainern, aber ebenso von interessierten Anwendern, die diese Prozesse durchleben und Ihrer Erfahrungen und Empfindungen bei der Neugestaltung einbringen.
Dadurch konnten Techniken zusammengestellt werden, die tiefgreifende Veränderungen im Umgang mit Menschen in nahezu allen Lebensbereichen erzielen. Die Arbeit zeichnet sich durch eine besonders respektvolle, wertschätzende und ganzheitliche Betrachtungsweise aus, die andere und sich selbst darin unterstützt, mehr Wahlmöglichkeiten im eigenen Verhalten und Leben zu entdecken.
NLP kam um 1980 nach Deutschland und wurde hier zuerst von Thies Stahl (Psychologe), Gundel Kutschera (Soziologin) und Bert Feustel (Psychologe, Philosoph) übernommen.  
NLP wird unter anderem  in einer modularen Ausbildung angeboten.


Wofür ist es gut?


Paul Watzlawick  (Kommunikationswissenschaftler, Psychotherapeut, Soziologe, Philosoph)  hat einmal gesagt

                                                " Wir können nicht nicht kommunizieren!"

Damit hatte er in jedem Falle Recht, denn selbst wenn wir glauben nicht zu kommunizieren, teilen wir anderen etwas mit. Das Spannende ist, jeder deutet aus einem bestimmten Verhalten oder einer Aussage etwas anderes.
Diese Individualität können Sie mit einem kleinen Test selbt prüfen.  Sie nennen 10 Personen den Begriff Telefon und bitten diese das Telefon, was ihnen dann vor ihrem "inneren Auge" erscheint, zu beschreiben. Sie werden erstaunt sein!


NLP ist gut um...

 

⦁    Beziehungen zu Freunden, Partner oder Kunden zu verbessern                                                
⦁    Coaching und Beratung zu verbessern

⦁    die eigene Wirksamkeit in Beruf und Privatleben zu verstärken
⦁    die interkulturelle Kommunikation zu erleichtern

⦁    eigene Stärken und Schwächen zu erkennen und zu schätzen

⦁    eigene und fremde Entwicklungspotentiale zu erkennen
⦁    Führungsaufgaben entspannter angehen
⦁    Kinder zu begleiten und in Ihrer Entwicklung zu unterstützen
⦁    Konflikte vorbeugen, erkennen und lösen

⦁    Management zu bereichern
⦁    Motivation zu finden und zu nutzen
⦁    Potentiale bei Mitarbeitern zu entdecken und zu fördern
⦁    sich selbst in Verhalten und Persönlichkeit besser kennen zu lernen und zu entwickeln
⦁    Teambildung
⦁    Verständnis für eigenes und fremdes Verhalten erfahren
⦁    Verkauf und Vertrieb zu optimieren
⦁    wertschätzend zu kommunizieren


Wie kann ich es erlernen?


NLP beruht auf persönlicher und fremder Wahrnehmung und spricht in seinen Themenbereichen viele Verhaltensmuster und Eindrücke an, die uns täglich begegnen und Teil unserer Persönlichkeit sind.
Submodalitäten und VAKOG  zum Beispiel, beschreiben die Verarbeitung visueller, auditiver, olfaktorischer und kinästhetischer Eindrücke und deren Bedeutung für unser Kommunikation und den Umgang mit anderen Menschen.
Neben einer modularen NLP Ausbildung  und der Möglichkeit einzelne Themenkurse zu besuchen, gibt es  umfangreiche Literatur zum Thema, Youtobe Videos und Online Chats, die die Vielzahl der Facetten des NLP näher bringen.


Der eindeutige Vorteil von Themenkursen oder einer NLP Ausbildung, sind die praktischen Übungen mit anderen Teilnehmern, die die Wirkungsweisen der Methoden zeigen. Sie erhalten  ein Feedback durch  andere TN und den Trainer und dies ermöglicht einen regen Austausch zu  den einzelnen Methoden. Literatur und Online Übungen sind dann eine wertvolle Ergänzung.


Die Lehrinhalte und erforderlichen Standarts, für die Erreichung der jeweiligen Ausbildungsstufen als NLP Practitioner, NLP Master, NLP Trainer und NLP Lehrtrainer oder auch als Coach und Lehrcoach NLP, werden über den DVNLP (Dachverband des NLP in Berlin) geschützt, zertifiziert und einheitlich vorgeschrieben.

Erste Schnupperabende mit NLP Techniken bieten wir ab April an.
Siehe Terminkalender

Mit Klick auf das DVNLP Logo, können Sie sich über die zertifizierten modularen Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

                                                                                                                 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 von 5 Sternen

Sehr gute Einstiegsliteratur!! Von Amazon Kunde am 14. Juli 2016                  

Von NLP hatte ich schon öfters gehört, aber mich nie damit beschäftigt. Jetzt bereue ich, dass ich so lange damit gewartet habe. Bei uns im Vertrieb und Marketing nutzen es die Vorgesetzten schon die ganze Zeit. Nicht nur bei den Kunden, sondern auch bei den Angestellten.
Für eine Beförderung...........mehr lesen

 
 
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Wissenschaft NLP, welche zu unrecht in der Kritik durch gierige Verkäufer steht, ist ein sehr einfaches, effektives und in allen Situationen hilfreiches Instrument. Das Buch NLP macht Kinder stark erklärt in guten Beispielen NLP Methoden.....mehr lesen
 
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Als erfahrene Trainerin kenne ich sehr viele NLP-Bücher, der Markt ist ja nahezu überschwemmt. Dieses Buch ist jedoch absolut empfehlenswert, denn es ist vollständig (!!!)...mehr lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
5 von 5 Sternen  Die Macht des Wortes ist faszinierend Von Birgit Lutzer am 19. Mai 2005
Format: Sondereinband
Als PR-Beraterin befasse ich mich in meinem Berufsalltag mit verschiedenen Formen überzeugender Kommunikation. Die Möglichkeit der Beeinflussung von Rezipienten mit hypnotischen Sprachmustern habe ich bisher eher kritisch aus der Distanz gesehen. Mit Hilfe des liebevoll gestalteten und sehr anregenden Leitfadens.....mehr lesen
 
 
Neugierig? Hier finden Sie weitere Bücher zum Thema. NLP                                                                                

 

Angebote

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlaue und profitable Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen und für Pflege und Sozialbereiche

 

Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 Tag für Tag arbeiten wir mit Herzblut für den  gemeinsamen Erfolg.

 

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns finden Sie die Entfaltungsmöglichkeiten, die Sie suchen. Unser Arbeitsklima ist geprägt von flachen Hierarchien und einem sehr kollegialen Miteinander.

Über uns

Wir sind die Spezialisten mit der besonderen Auswahl an individuellen Seminaren