Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Pflege und Sozialbereiche COM-INSTITUT

 

Seit 2010 sind wir aktiv im Bereich spezifische Kommunikationsseminare für Pflege und Sozialbereiche.
Die fachliche Qualifizierung, im Bereich Pflege und Soziales, wird durch unsere Weiterbildungen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation maßgeblich ergänzt. Personalentwicklung ist Teamarbeit.

Gemeinsam mit Ihnen schließen wir den Kreis,

zwischen Fachwissen, Führungswissen und erfolgreicher Kommunikation im Alltag.

 

Weiterbildung wird unterstützt.

File:BMBF Logo.svg

Der Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit, Mitarbeiterführung und sozialem Engagement ist oft nicht einfach.  Was in der  Wirtschaft  als „uncool“ gilt, ist im Pflege und Sozialbereich ein notwendiges Einstellungskriterium. Daraus ergeben sich für Mitarbeiter und für Führungskräfte die das „Unternehmen Pflege oder Sozialbereich“  profitabel und professionell führen müssen, oft Stresspunkte. Durch immer weiter wachsende Konkurrenz in diesem Markt, wird es immer wichtiger, dass nicht nur  Führungskräfte und Leitung sich Ihrer Position und der Verantwortung bewusst sind.

 

 Status Quo?

  • Soft Skills (weichen Faktoren) wird oft weniger Gewicht beigemessen, als Hard Skills (Fachwissen).
  • Die Auswirkungen werden NUR als Alltagsstress wahr genommen. Bsp. unkollegiales Verhalten, „Flurfunk“, Unhöflichkeit, Meckerkultur, wenig Einsatz, schwelende Konflikte, keine Bindung zum Unternehmen.
  • Den Führungskräften und Mitarbeitern fehlen in der Praxis anwendbare Techniken der Kommunikation und Rhetorik.
  • Fehler werden nicht als Chancen erkannt.
  • Es besteht ein Grundanspruch, dass jeder MA in dieser Branche immer empathisch sein muss.
  • Eine Lösung für den Spagat zwischen emotionaler Führung und Führungsstärke ist nicht bekannt.
  • Erwartungen an Mitarbeiter werden nicht eindeutig kommuniziert.
  • Es gibt zu wenig Orientierung da Firmenziele und Unternehmenskultur vage sind.
  • Es ist nicht bewusst wie stark sich unpassende Kommunikation auch finanziell auswirkt.

Lösung

  • Spezifische Seminare auf den wirklichen Bedarf angepasst.
  • Klares Ziel  " Was soll sich durch das  Seminar ändern?"
  • Ausführung als Workshop um Beispiele aus dem Alltag zu integrieren.
  • Nachhaltigkeit durch Mentoring.
  • Begleitung durch COM-INSTITUT beim Aufbau eines sinnvollen und nachhaltigen Seminarkonzeptes zu Ihren Themen.

Wozu

  • Der MDK wird nicht nur fachlich zufrieden sein, sondern die positive Atmosphäre wahrnehmen.
  • Alle Mitarbeiter, nicht nur Führungskräfte, sind sicherer in der Kommunikation zu Angehörigen, Eltern, Prüfern, Kollegen, Ärzten und anderen  Kommunikationspartnern.
  • Die Außendarstellung des Unternehmens wird positiv beeinflusst.
  • Die Wirtschaftlichkeit wird maßgeblich gefördert.
  • Krankenstand sinkt
  • Teams agieren eigenständiger.
  • Gut ausgebildete MA trauen sich mehr zu und unterstützen die Führungskräfte besser.
  • Umso mehr Mitarbeiter in Kommunikation gut ausgebildet sind, umso flexibler sind sie einsetzbar.

Themen (Beispiele)

  • Aggression in Pflege und Betreuung
  • Ausbildung Mentor
  • Basis Kommunikation T1
  • Basis Kommunikation T2
  • Change Prozesse / Führungskräfte
  • GfK Anwendung
  • Führungskraft und Coach
  • Kommunikation für Führungskräfte
  • Konfliktlösung
  • Konfliktgespräche, Feedbackgespräche
  • Mitarbeiter Jahresgespräche führen
  • Teambildung
  • Vom Mitarbeiter zur Führungskraft T1
  • Vom Mitarbeiter zur Führungskraft T2

Mittel

  • Aufstellungsarbeit um Strukturen und Potentiale zu finden
  • Besonderheiten der Gesprächsführung
  • Die Macht der Worte
  • Harvard Prinzip
  • Impro Training
  • Kommunikationstechniken
  • Konfliktvermeidung und Konfliktlösung
  • Organisationspsychologische Erkenntnisse
  • SMART
  • Supervision
  • SWOT Analyse
  • Umgang mit Persönlichkeitstypen

Vorteile

  • Wir sind bundesweit aktiv.
  • Wir schulen vor Ort oder  in geeigneten Räumen in der Nähe,  um die Personalplanung zu erleichtern.
  • Bindung von Mitarbeitern durch breit gefächerte Weiterbildung, Mitarbeiter werden wertgeschätzt und sehen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Teams agieren eigenständiger.
  • Gut ausgebildete MA trauen sich mehr zu und unterstützen die Führungskräfte besser.
  • Der Kontakt und Umgang mit Betreuten, Angehörigen,Ärzten, Prüfern und Kollegen verändert sich positiv.

 

Gemeinsam mit Ihnen schließen wir den Kreis,

zwischen Fachwissen, Führungswissen und erfolgreicher Kommunikation im Alltag.

                                                                          Wir beantworten gern Ihre Fragen. Kontakt 

 

 

 

 

 

 

Angebote

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlaue und profitable Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen und für Pflege und Sozialbereiche

 

Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 Tag für Tag arbeiten wir mit Herzblut für den  gemeinsamen Erfolg.

 

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns finden Sie die Entfaltungsmöglichkeiten, die Sie suchen. Unser Arbeitsklima ist geprägt von flachen Hierarchien und einem sehr kollegialen Miteinander.

Über uns

Wir sind die Spezialisten mit der besonderen Auswahl an individuellen Seminaren