Mitarbeitergespräche führen

Mitarbeitergespräche führen

Mitarbeitergespräche und Mitarbeiter Entwicklung

( mit Vorkenntnissen 1 Tag ohne Vorkenntnisse 2 Tage Seminar Inhouse)

Mitarbeitergespräche sind in der Personalentwicklung ein Führungsinstrument, das den Alltag erleichtert und Bindung zum Unternehmen schafft. Um Mitarbeiter weiter zu entwickeln, ist heute mehr notwendig, als ein Mitarbeiter Jahresgespräch oder eine kurze Dienstbesprechung. Mitarbeiter möchten Möglichkeiten zur Entwicklung erhalten und beteiligt werden. Wie Sie diese Entwicklung begleiten und innitiieren besprechen wir in diesem Seminar. 

Nicht WAS wir sagen, sondern WIE bestimmt das Ergebnis der Kommunikation.

Ebenso vielfältig wie Führungskräfte, sind auch die Charaktere und Typen der Mitarbeiter. Personalgespräche sind eine Möglichkeit, echte „(Personal) Schätze“ in Ihrem Team zu erkennen und zu fördern.

Wie das funktionieren kann und wie Sie dazu beitragen können, dass Sie Mitarbeiter Entwicklung  und Jahresgespräche als Chance und echten Gewinnfaktor sehen, erfahren Sie in diesem Seminar. Dieses Seminar ist für Führungskräfte oder angehende Führungskräfte geeignet. 

Inhalt

Vorbereitung auf ein MA Gespräch:

  • Vorher, welche Checklisten nutze ich? Welche Dokumente benötige ich?
  • Was sollte ich über den MA wissen?
  • Welche persönliche Einstellung habe ich zum MA?

 

Ablauf des MA Gespräches:

  • Wie gehe ich auf schwierige oder unwillige Teilnehmer ein?
  • Welche Regeln sind nützlich für qualitative und quantitative Ziele?
  • Ist es möglich ein objektive Beurteilung abzugeben bei Soft Skills?
  • Wie formuliere ich ein SMART Ziel?
  • Wie gehe ich mit persönlicher Kritik an meiner Führung oder dem Unternehmen um?
  • Wie integriere ich Lob, Feedback, Kritik und Motivation?
  • Worte haben Macht!
  • Steigerung der Handlungskompetenz als Führungskraft im Mitarbeitergespräch.
  • Persönlichkeitstypen nach V. Satir
  • 4MAT Bernice Mc Carthy
  • SWOT AnalyseZiel Steigerung der Handlungskompetenz als Führungskraft im Mitarbeitergespräch.


Methoden

  • Input durch den Trainer
  • Einbeziehung von erlebten Situationen aus dem Alltag
  • EOL
  • Rollenspiele
  • Gruppenarbeit

 

Bild: pixabay Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text: COM-INSTITUT


Drucken