Basis Kommunikation Teil 1

Basis Kommunikation Teil 1

Die Basis der Kommunikation ist das Verständnis für die Wortwahl des Gesprächspartners und das Verständnis für das individuelle Ziel, was er mit dieser Kommunikation erreichen möchte. Das Kommunikationsverhalten des anderen zu verstehen ist somit wichtige Grundlage um Konflikte rechtzeitig zu erkennen und die eigene Handlungsweise verändern zu können.

Das Seminar ist geeignet für Teilnehmer die Grundlagen der Kommunikation erlernen möchten, um sich in beruflichen und privaten Bereich sicherer zu fühlen und Konflikte zu vermeiden.

Inhalte

  • rhetorische Kenntnisse für eine erfolgreiche Gesprächsführung (Erklär mir deine Worte)
  • Anwendung von Fragetechniken
  • Metamodell der Sprache
  • Aktives zuhören
  • Konflikttypen und ihre Strategien
  • Sensibilisierung für unterschiedlichen Persönlichkeitstypen nach Virginia Satir
  • Wie wirke ich auf andere?
  • Wie wirken andere auf mich?
  • Umgang mit Bedürfnissen und Werten
  • Wertschätzung
  • Stressmanagement im Alltag
  • Selbstorganisation
  • Steigerung der Reflexionsfähigkeit

Ziel

Diese Weiterbildung soll den Teilnehmern die Möglichkeit geben; sicher, offen und wertschätzend zu kommunizieren. Die Grundlagen einer erfolgreichen Gesprächsführung werden erlernt, sowie Möglichkeiten der subjektiven Reflexion, um Stressoren im Alltag zu erkennen und diese rechtzeitig zu entschärfen.

Methoden

  • Praktische Übungen
  • Fallbeispiele aus Ihrem Alltag
  • Gruppendiskussion
  • Input Trainer
  • Rollenspiel

 

Bild: Pixabay Gerd Altmann 3653377 

Text: COM-INSTITUT


Drucken