Schlagfertigkeit

Schlagfertigkeit

„Sprachlosigkeit und das Gefühl der Niederlage!“

„Schlagfertigkeit ist die einzige Kommunikation, bei der einem die Antworten erst 24h später einfallen.“

Nicht immer sind wir jedem Gesprächspartner gewachsen, da wir uns bei manchen Gesprächen, manipuliert, bloß gestellt, hintergangen oder schlicht persönlich angegriffen fühlen. Oft reagieren wir dann nur aus dem Bauch und sorgen für einen handfesten Konflikt.

Wie man zur richtigen Zeit die richtigen Worte findet, Selbstsicherheit ausstrahlt und das Gespräch für sich entscheiden kann?

Dieses Seminar ist für alle geeignet, die nicht mehr sprachlos, sondern selbstbewusst und souverän sein möchten.

 

Inhalt

  • Wie sieht Selbstbewusstsein aus?
  • Wie selbstbewusst bin ich?
  • Ursachen für „Sprachlosigkeit“
  • Triggersätze und Wörter nach Mathias Pöhm, Gero Teufert
  • 6 Taktiken zur Schlagfertigkeit
  • Eristik als Selbstverteidigung
  • Fragetechnik
  • Gesprächsführung in Problemgesprächen
  • Konsistenz und Commitment
  • Kommunikation nach Schulz von Thun

Ziel:

  • Im richtigen Moment genau passend reagieren.
  • Sich mit der passenden Reaktion Respekt unter den Kollegen
  • Einen souveränen Eindruck
  • Ihr Selbstwertgefühl steigern.


Methoden

  • Praktische Übungen
  • Input Trainer
  • Gruppendiskussion

 
Bildnachweis: © Andrea Böhm


Drucken